.... auf der Website des historischen Kleinkraftwerkes in Ottenbach im Kanton Zürich. Das Wasserkraftwerk trieb ab 1871 über Transmissionen die Webstühle der Mechanischen Seidenweberei Zürich an. Nach der Umstellung auf elektrischen Antrieb lieferte der 1920 installierte Generator den nötigen Strom. Die heute zu bestaunenden Maschinen und Einrichtungen stammen aus jener Zeit. Hier erfahren Sie wissenswertes über die Kraftwerksanlage mit den zugehörigen Wasserbauten und einiges über die Geschichte der Seidenweberei, die zeitweise bis 400 Personen beschäftigte und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Region war. Zur Anlage gehört auch das längste historische Streichwehr des Kantons, welches das Wasser der Reuss dem jüngst erneuerten Oberwasserkanal zuführt.

Gerne setzen wir die Anlage für Sie in Betrieb. Orientieren Sie sich hier über Standort, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und den Kontakt zu uns.

Wenn Sie mehr über die Gesamtanlage erfahren möchten, so wählen Sie im unten eingeblendeten Menü die entsprechenden Themen.

 

© Historisches Kleinkraftwerk Ottenbach 2014